Mittwoch, 26. März 2014

[Rezension] Evermore 02 - Der blaue Mond

Titel: Evermore - Der blaue Mond
Originaltitel: Evermore
Autor: Alyson Noel

Genre: Romantic Fantasy
Verlag: Goldmann

Band: 2/6

ISBN: 978-3-442-20360-4
Seitenanzahl: 384


Preis: € (D) 8,99

Erscheinungstermin: 16.Januar 2012


Vorwort:

"Evermore - Der blaue" ist Band 2 der unsterblich Reihe rund um Ever und Damen. Wird ihre Liebe dieses Mal für immer sein?



Inhaltsangabe:

Wahre Liebe fragt nicht nach dem Warum!
Ever hat ihre wahre Liebe gefunden. Endlich ist sie glücklich, denn Damen bleibt für immer bei ihr. Und ihre Liebe ist so unsterblich wie sie selbst.
Doch plötzlich droht sich alles zu verändern.
Damen wird von einer mysteriösen Krankheit erfasst, die ihn völlig verändert.
Er scheint Ever gar nicht mehr wahrzunehmen und sich von ihr abzuwenden.
Was kann sie nur tun?
In ihrer Not bricht sie auf in das geheimnisvolle Sommerland und wird dort vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens gestellt.
(Klapptext)



Cover:

Das Cover wirkt dieses Mal etwas düsterer, passt jedoch super zu seinem Vorgänger. Der blaue Vollmond finde ich gut gewählt, da er gut zur Geschichte passt. Alles in allem ein schönes Cover.

Charaktere:

Ever hat sich seit dem ersten Band weiter entwickelt. Jedoch gibt sie sich noch immer die Schuld am Tode ihrer Familie. Anfangs scheint alles perfekt, bis sich Damen zunehmends verändert und letztendlich Ever aus dem Weg geht.
Nach wie vor wird Ever von ihrer toten Schwester Riley begleitet, doch es ist Zeit für Riley zu gehen, wird sie Ever trotzdem helfen und ihr ein Zeichen senden?
Denn Ever muss sich entscheiden - für ihre Familie oder für Damen.

Damen ist in diesem Band der perfekte Badboy. Trotz allem scheint er noch immer sympathisch. Hin und wieder hätte ich ihn gerne durchgerüttelt und angeschrien, er solle endlich die Augen auf machen.
Ob er doch wieder zu sich finden wird?
Und damit zu seiner großen Liebe Ever?


Roman ist ein neuer Mitschüler auf der High School und Ever von vorneherein unsympathisch. Ich selbst habe ihm durch das ganze Buch nicht über den Weg getraut, denn irgendwie schien mir seine Art zu perfekt und mit ihm hat sich einfach so viel verändert.
Meine Meinung über ihn wurde letztendlich bestätigt. 

Die Nebencharaktere Haven und Miles mag ich nach wie vor. Sie sind ihrer Art treu geblieben, bis auf eine kleine Ausnahme, wofür sie jedoch nichts können.
Ich bin schon gespannt, wie sich die Beiden weiter entwickeln werden.


Meine Meinung:

"Evermore - Der blaue Mond" ist phänomenal!
Ich bin hin und weg von dieser Reihe und würde am liebsten gleich die weiteren vier Bände verschlingen!
Die Charaktere wirken so echt und greifbar. Ein paar Tränchen sind wegen ihnen gekullert und manchmal wäre ich am liebsten in die Geschichte gesprungen, um dem ein oder anderen Chara meine Meinung zu sagen.

Der Schreibstil der Autorin macht es mal wieder leicht, das Buch in einem Rutsch durchzulesen ohne über nervende Wörter zu stolpern.
Sie schreibt leicht, flüssig und strukturiert, was mir sehr gefällt
Die Idee mit dem blauen Vollmond ist klasse!
Ich habe so mit Ever mitgefiebert - bis zum Ende.

Das Ende hat mich auf jeden Fall überrascht und ich bin schon gespannt, wie es weiter geht in Band 3.


Fazit:

Für alle, die mal Fantasy ohne Vampire lesen möchtet!
Evermore hat mich wirklich positiv überrascht und ich bin gespannt auf die Folgebände.

Punkte:




Über die Autorin:

Alyson Noel ist eine preisgekrönte Autorin, die bereits mehrere Romane veröffentlicht hat. Mit ihrer auf inzwischen sechs Teile angelegten Serie "Evermore" stürmt sie auf Anhieb nicht nur die internationalen, sondern auch die deutschen Bestsellerlisten und eroberte unzählige Leserinnenherzen.
Alyson Noel lebt in Laguna Beach, Kalifornien.
Mehr unter www.evermore-unsterbliche.de


Die Reihe:

Evermore 01 - Die Unsterblichen
Evermore 02 - Der blaue Mond
Evermore 03 - Das Schattenland
Evermore 04 - Das dunkle Feuer
Evermore 05 - Der Stern der Nacht
Evermore 06 - Für immer und ewig

Zusätzlich:
Riley 01 - Das Mädchen im Licht
Riley 02 - Im Schatten der Finsternis

Riley 03 - Die Geisterjägerin



Eure Nenya

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen