Dienstag, 25. März 2014

[Rezension] Evermore 1 - Die Unsterblichen

Titel: Evermore - Die Unsterblichen
Originaltitel: Evermore
Autor: Alyson Noel

Genre: Romantic Fantasy
Verlag: Goldmann


Band: 1/6

ISBN: 978-3-442-20360-4
Seitenanzahl: 384


Preis: € (D) 8,99

Erscheinungstermin: 16.Januar 2012





Vorwort:

"Evermore - Die Unsterblichen" ist der erste Band rund um die sechzehnjährige Ever und ihren Unsterblichen Freund Damen.



Inhaltsangabe:

Wahre Liebe ist unsterblich!
Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert - sie überlebt als Einzige.
Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt.
Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert.
Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeiten, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen.
Wer ist er ? Und was will er ausgerechnet von ihr?
(Klapptext)



Cover:

Das Cover gefällt mir gut. Es zieht sich durch die ganze Reihe, sodass der wiedererkennungs Wert groß ist. 
Die Blume und das leuchtende rot verleihen dem Ganzen etwas magisches und geheimnisvolles.


Charaktere:


Ever ist 16 Jahre alt und ihre Welt steht Kopf. Gerade noch hat sie ihre Familie verloren und schon gestattet ihr ihre tote Schwester Besuche ab.
Niemand außer Ever kann Riley sehen. Riley ist ihr eine Stütze im Leben und hält sie an diesem. Denn Ever gibt sich an allem die Schuld.
An ihrer neuen Schule gehört sie nicht mehr zu den Angesagten, sondern zu den Freaks.
Ich mag Ever. Sie ist stärker als die zugibt und vielleicht auch weiß. Ich bin gespannt, wie sie sich weiter entwickeln wird und ob sie endlich aus ihrem Versteck heraus kommt.

Damen taucht eines Tages plötzlich an Evers Schule auf und verdreht ihr ganz schön den Kopf. Durch sein offensichtliches Geheimnis wird man nur noch neugieriger und möchte gerne mehr über ihn erfahren.
Damen ist ein absoluter Traumtyp, den sich jedes Mädchen wünscht ♥


Meine Meinung:

"Evermore" hat mich in seine Fänge gezogen und nicht mehr los gelassen. 
Der Schreibstil der Autorin ist so flüssig wie Wasser, dass das Lesen wie von alleine geht.
Die Geschichte rund um Ever und Damen hat mein Herz berührt. Die Beiden haben es einfach verdient glücklich zu sein. 
Neben den tollen Haupt-Protagonisten hat die Autorin schöne Nebencharaktere ins Leben gerufen.  Alles fügt sich zusammen wie die Puzzleteile eines großen Puzzles. 


Fazit:

Verdiente 5 von 5 Tinker's für Evermore-Die Unsterblichen.
Die etwas andere Liebesgeschichte und vor allem absolut Vampir frei. Wirklich allen Fantasy Fans weiter zu empfehlen!


Punkte:




Über die Autorin:

Alyson Noel ist eine preisgekrönte Autorin, die bereits mehrere Romane veröffentlicht hat. Mit ihrer auf inzwischen sechs Teile angelegten Serie "Evermore" stürmt sie auf Anhieb nicht nur die internationalen, sondern auch die deutschen Bestsellerlisten und eroberte unzählige Leserinnenherzen.
Alyson Noel lebt in Laguna Beach, Kalifornien.
Mehr unter www.evermore-unsterbliche.de


Die Reihe:

Evermore 01 - Die Unsterblichen
Evermore 02 - Der blaue Mond
Evermore 03 - Das Schattenland
Evermore 04 - Das dunkle Feuer
Evermore 05 - Der Stern der Nacht
Evermore 06 - Für immer und ewig

Zusätzlich:
Riley 01 - Das Mädchen im Licht
Riley 02 - Im Schatten der Finsternis
Riley 03 - Die Geisterjägerin

Kommentare :

  1. Ich freu mich echt dass es dir gefallen hat, Geschmäcker sind ja glücklicherweise verschieden. Mich hat das Buch einfach nur genervt =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe :)
      Ich bin mit ziemlich vielen Zweifeln an das Buch, da ich viel schlechtes gehört hatte.
      da ich mich selbst überzeugen wollte, habe ich mich ran gewagt xD
      Zum Glück wurde ich positiv überrascht :)

      Da hast du natürlich Recht. Wäre schlimm, wenn die Geschmäcker gleich wären und alle das gleiche mögen würden :))

      Danke für deinen lieben Kommentar ♥

      LG Nenya

      Löschen
  2. Ich bin irgendwie fast die Einzige, die dem Buch nicht soo viel abgewinnen konnte... :p

    Liebe Grüsse
    Rubin:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du? :D
      Eine Freundin von mir, findet die Reihe auch nicht so toll :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Huhu :)
    Also ich hab die ganze Reihe gelesen und fand sie eigtl auch echt toll, aber die Freundin, der die Reihe gehört, hat irg wann abgebrochen, weils sie es einfach nur noch doof fand^^ Kann dich aber verstehen, denn ich fand es wie gesagt auch toll :) Bin gespannt, wie dir die nächsten gefallen werden :)

    Ganz liebe Grüße
    Nadine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nadine <3
      Ich dachte schon, ich wäre die Einzige, der die Reihe gefällt :') Jetzt bin ich happy *.*
      Ohjaa Band 03 habe ich heute bekommen und die anderen folgen nächsten Monat *-*

      Gaanz liebe Grüße <3

      Löschen