Dienstag, 8. März 2016

[Rezension] Book Elements 03 - Das Geheimnis unter der Tinte

Titel: Book Elements - Das Geheimnis unter der Tinte
Originaltitel: Book Elements 03
Band: 03/03
AutorIn: Stefanie Hasse
Genre: Jugendbuch
Verlag: im.press (Carlsen)
ISBN: 978-3-646-60198-5
Seiten: 360
Preis € [D]: 3,99 (Ebook)



"Ich werde dich immer beschützen", flüsterte er leise. [...] Aber ich war machtlos gegen seine nächsten Worte: "Ich werde dich mit meinem Leben beschützen." 

Prolog
Die Sonne brannte vom Himmel über dem Schloss von Erea, als ich die erste Schaufel Erde in die Grube warf.



Das große Finale der "Book Elements" - Reihe von Stefanie Hasse. Endlich geht es mit Lin, Ric und ihren Freunden, sowie den Buchhelden weiter. Der Kampf gegen Thyra steht unmittelbar bevor und das Leben aller steht auf dem Spiel.



Vertraue niemals einem Autor, denn er könnte dein Leben neu schreiben...

Seit Lin zur Romanfigur in ihrem einstigen Lieblingsbuch "Osterside" geworden ist, steht ihr Leben Kopf. Jede Geste und jeder Satz könnten ihr Schicksal unwiederbringlich verändern, denn hier wird alles zum geschriebenen Wort.

Ihr bleibt nur eins übrig: das Tor zur Realität aufzuspüren, bevor das Buch, in dem sie sich befindet, zerstört wird. Dass ihr ausgerechnet Zacharias, der charismatische Held aus "Otherside", dabei behilflich sein soll, gefällt ihrer großen Liebe Ric gar nicht.

Aber für Eifersucht bleibt nicht viel Zeit, wenn Buchhelden real werden und die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit für immer zu verwischen drohen...

[Klappentext]

"Du wirst es nicht sein. Und wenn es das Letzte ist, was ich tue. Ich würde dich zurückholen."

Endlich konnte ich den letzten Band von Stefanie Hasse's "Book Elements" lesen. Und ich habe ihn genauso verschlungen, wie die ersten beiden Bände.

Der Schreibstil von Stefanie Hasse ist einzigartig und außergewöhnlich. Sie schreibt flüssig und leicht und haucht all ihren Charakteren Leben ein. Dadurch lässt sie diese lebendiger wirken, als schon in den ersten beiden Bänden. Sie baut durchgehend Spannung auf und schafft es ihre Leser an die Seiten zu fesseln.

Die Charaktere aus "Das Geheimnis unter der Tinte" sind sympathisch, authentisch und abwechslungsreich. Alleine durch die verschiedenen Charaktereigenschaften baut sie Spannung auf und macht den Leser neugierig.

 Lin ist eine absolute Sympathieträgerin. Mittlerweile ist sie mir sehr ans Herz gewachsen. Ich fühle mit ihr, ob es Wut, Trauer, Glück und einfach nur Liebe ist. Sie ist ein herzliches und neugieriges Wesen - genau wie ihr Element die Luft.

Ric ist einfach unglaublich *hach*schmacht*
Er würde für seine große Liebe Lin sterben und setzt alles auf eine Karte. Dabei trägt er stets sein Element, das Feuer und seinen Drachen in sich. Ric ist einer jener Protagonisten, die man sich herauslesen würde, wenn man es denn könnte!

Laurie spielt in diesem großen finalen Band eine große Rolle. so bekommt sie ihre eigene Perspektive. Dadurch hat man als Leser stets Einblicke in die Buchwelt und das Zentrum, in welchem Laurie lebt. Zusammen mit ihrem Freund Nate macht sie sich auf den Weg, um ihre Freunde aus der Buchwelt zu retten. Mit ihnen gemeinsam kämpft sie gegen das Böse.

Stets an ihrer Seite sind dabei ihre Freunde Natalia, Coral und Peter, sowie Josh und die Buchhelden David und Zac. Mittlerweile haben sich so viele Helden aus den verschiedensten Büchern zu ihnen gesellt und unterstützen sie im Kampf gegen Thyra.

Und auch Perry's wahres Gesicht kommt endlich heraus. Und ich muss gestehen, dass ich sehr überrascht war. Doch letztendlich steckte doch mehr Gutes in ihm.

Doch finden sie je "Das Zentrum der Macht"? Und können sie sich aus der Buchweld "Otherside" befreien und zurück in die reale Welt gelangen? Doch was wird dann aus ihren neuen Freunden David und Zac?

Als Leser fiebert man mit den Protagonisten mit. Man fühlt richtig mit ihnen. Man kann ihre Sehnsucht, Trauer, Wut und Liebe beinahe greifen. In "Das Geheimnis unter der Tinte" kommen so manche Geheimnisse ans Licht. Eine Menge Gefühle werden spürbar und einige Handlungswechsel lassen die Geschichte stets spannend bleiben.

Leider ist diese tolle Reihe nun für mich zu Ende. Ich habe "Book Elements" und seine verrückten, zugleich liebevollen, wie auch authentische Charaktere ins Herz geschlossen. Es fiel mir schwer, mich von der Geschichte zu trennen. Es war wundervoll Lin und Ric auf ihrem Weg und dem Kampf gegen das Böse zu begleiten.


Ich LIEBE(!) Book Elements!
Mit "Das Geheimnis unter der Tinte" hat Stefanie Hasse einen gelungenen Reihenabschluss geschaffen. Sie verzaubert ihre Leser und zeigt ihnen nicht nur "Die Magie zwischen den Zeilen" oder "Die Welt hinter den Buchstaben", sondern auch "Das Geheimnis unter der Tinte".

Absolutes MUSTREAD!


Achtung! Suchtgefahr! Verdiente 5 von 5 Punkten für "Book - Elements - Das Geheimnis unter der Tinte" von Stefanie Hasse



Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen im Süden Deutschlands. Als Buchbloggerin taucht sie stets in fremde Welten ein und lässt ihrer eigenen Kreativität in ihren Romanen freien Lauf. Ihre zwei fantasybegeisterten Kinder machen ihr immer wieder aufs Neue deutlich, wie viel Magie es doch im Alltag gibt und dass mit einem kleinen Zauber so vieles einfacher geht.

[Text über Autorin aus dem Buch]



1. Book - Elements - Die Magie zwischen den Zeilen
2. Book - Elements - Die Welt hinter den Buchstaben
3. Book - Elements - Das Geheimnis unter der Tinte

E-Box Book Elements - alle drei Bände in einer E-Box (April)

Kommentare :

  1. Vielen Dank für die tolle Rezension!
    Am 11.3. gibt es im gratis Impress-Magazin noch eine kurze Rückkehr in die Welt der Wächter ;-)
    Die Tage vor dem Prolog von Band 1 :-)

    Ganz liebe Grüße


    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Nenya,

    eine schöne Rezension! Auch ich kann die Reihe nur jedem ans Herz legen, war aber von Band 2+3 nicht ganz so begeistert... mir zu konfus und viel. Aber Lin und Ric *-*

    Ich lass´ dann mal frech meinen Link da und gehe wieder Mathe lernen :D

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/02/bookelements-das-geheimnis-unter-der-tinte.html

    AntwortenLöschen